Liebe Sportfreunde,

im letzten Jahr mussten wir den Wettkampf leider absagen. Dieses Jahr versuchen wir es wieder.
Wir laden euch herzlich zum 12. Bike-Biathlon nach Hoyerswerda ein.
Unser Hygienekonzept beinhaltet folgende Punkte:
  • Wir treffen uns im Außenbereich.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und alle Teilnehmer sind namentlich erfasst.
  • Wir halten weitestgehend Abstand und verzichten auf eine Maskenpflicht.
  • Bitte achtet auf euch und auf andere Teilnehmer.
Hier noch ein paar Hinweise zum Ablauf:
Für das Trainingsschießen am 23.09. ist keine gesonderte Anmeldung nötig.
Dort bitte nur den Ausweis und etwas Geld mitbringen. Jugendliche bitte die Genehmigung der Eltern ausgefüllt und unterschrieben mitbringen.
Die Radstrecke führt wie immer durch den Wald über sandiges Gelände und nicht über öffentliche Straßen. Dafür bringt ihr euch bitte ein entsprechendes Rad mit.
Auch zum Wettkampf bitte den Ausweis und ggf. die Genehmigung der Eltern mitbringen.
Das ist für die Versicherung beim Umgang mit Schusswaffen wichtig.
Geschossen wird mit Kleinkalibergewehren auf 50 m Entfernung.
Das Startgeld bezieht sich auf den Einzelstart. Staffeln zahlen dann noch einmal 15 € für ihren Start.
 
Nun hoffen wir, dass nicht noch etwas dazwischen kommt und wir den Wettkampf so durchführen können.

Flyer BikeBiathlon 2021

Jugendlich unter 18 Jahren lassen bitte folgende Erklärung durch ihre Eltern unterschreiben.
Einverständniserklärung Bike Biathlon

Bis dahin bleibt schön gesund.