Auch in der abgelaufenen Saison verlief nicht alles nach Plan, sowohl im negativen ABER auch im positiven Sinne!!

Beginnen wir mit dem weniger erfreulichen, unsere 2. Seniorenmannschaft konnte sich in der Bezirksklasse nicht behaupten und musste in den Kreis (KKV Bautzen) absteigen und wird in der kommenden Saison in der Kreis-Meisterliga antreten.

Die 2. Männer hatten fast die gesamte Saison mit Personalproblemen zu hadern, so dass es nur zum 7. Platz in der Kreisoberliga reichte.

Die Damen platzierten sich in der Kreismeisterliga auf dem 6.Platz, hier konnte unser Stadtnachbar Lok den Staffelsieg und damit den Aufstieg in den Bezirk sichern.

Die beiden restlichen Mannschaften (1. Senioren und 1. Männer) konnten sich aufgrund ihrer richtig guten Ergebnisse den Aufstieg in die jeweils nächst höhere Spielklasse erkämpfen.

Die 1. Senioren werden dann in der OKV-Meisterliga starten.

Die 1. Männer schaffen den Sprung vom Bezirk in das Land (2. Verbandsliga).