Die Frauen des SV Hoyerswerda standen heute am 02.06.2019, in Thonberg im OKV Pokalfinale.

Von den vier Qualifizierten Mannschaften sind nur drei angetreten.

Der SV Laußnitz, der Königswartaer SV und der SC Hoyerswerda.

Wir waren froh, überhaupt ins Finale gekommen zu sein und wollten an diesem Tag einfach nur spielen und sehen was raus kommt.

Da der SpG Großdubrau/Rodewitz nicht angetreten ist, stand schon am Anfang fest, wir haben den 3. Platz.

Die einzelnen Ergebnisse unserer Spielerinnen:

Kerstin Wagner 434

Monika Sachse 387

Annett Glatter 417

Christina Mücke 440

Heidi Kockot 426

Annette Adam 529

Gewonnen hat der SV Laußnitz, für uns war es eine schöne Erfahrung.